Composers‘ Orchestra Berlin

Zur externen Seite des COB

Das Composers‘ Orchestra Berlin (COB) unter Leitung von Hazel Leach ist eine Komponistenplattform, wobei die Komponisten gleichzeitig das Orchester bilden. Die Besetzung erlaubt mit 6 Bläsern, 4 Streichern und Rhythmusgruppe (p, git, dr, b) sowohl Jazz, Klassik als als auch experimentelle Musik – oder, wie Hazel es ausdrückt, „free range music“.

2014 erschienen gleich 2 CDs: „Free Range Music“ bei Jazzhaus Köln, sowie „Spazieren in Berlin“, eine Radio- und Hörbuchproduktion mit den Textvorlagen aus Franz Hessels gleichnamigem Roman.

Das COB spielt einmal monatlich im Jazzclub Schlot in Berin.

Aus Tians „Carte Blanche“-Feature-Konzert

Datum Stadt Location Land
Do 30.11.2017 Berlin Kunstfabrik Schlot Germany
Zeit: 21:00. Eintritt: Spende. Karten kaufen Mehr Infos

Abonnieren: RSS | iCal

Christian Korthals. Saxophon, Piano, Komposition